N° 7933 Justin Alexander | bis 2.499 €

COLLECTION-DAY 25. – 26.09.2020
Justin Alexander 2021

ACHTUNG: Dieses Modell ist nur während dem COLLECTION DAY zur Anprobe bereit!

Modern, romantisch und sexy, dieses Meerjungfrauen Brautkleid von Justin Alexander hat alles! Der tiefe V-Ausschnitt, die Spitzenträger, sowie das perfekt sitzende Mieder aus florealer Spitze machen den romantisch-eleganten Look dieses zauberhaften Kleides aus. Die weiche französische Spitze kombiniert mit strukturierter Spitze schafft ein auffallendes Muster auf diesem Kleid aus Spitze über Imperial Tüll. Das gleiche Muster überzieht das Mieder und den Rock bis zur von Hand platzierten Spitze rund um den vorderen Saum und die Schleppe. Ausschnitte an jeder Seite dieses Kleides bieten einen unkonventionellen Einblick. Illusions-Tüll betont den V-Ausschnitt am Rücken, gehalten von schwerelosen Trägern aus Spitze. Eine Vielzahl schimmernder edler Perlen vervollständigt den zauberhaften Stil dieses Kleides. An der Rückseite dieses Meerjungfrauen-Hochzeitskleides läuft ein Reißverschluss unter Knöpfen.

Preisklasse: 2.249€ – 2.499€

w17933 w88048

Er ist hip, kreativ und er lässt die Träume vieler Frauen wahr werden!
Unser enger Freund Tony Mentel ist der Creative Director von Justin Alexander. Der britische Designer arbeitet …

Weiterlesen

… seit Jahren für das New Yorker Label Justin Alexander. Auch in Hamburg hat er nach seinem Abschluss am Royal College of Art in London neun Jahre lang gelebt und im Designteam von Wolfgang Joop „Wolle“ gearbeitet.

Zeitlose Eleganz: Tony ist Inspiriert von Vintage-Mode aus den 1950er und 1960er Jahren, dadurch verkörpert Justin Alexander ein klassisches, raffiniertes und zeitloses Gefühl. Die Kollektion wurde in aufwendigen Manufakturen mit handgefertigten Details entworfen und hergestellt, um eine mühelose Eleganz mit einem Hauch von Old Hollywood-Glamour zu kreieren.

In dieser Saison verstärkt Justin Alexander das klassische, raffinierte und zeitlose Gefühl, für das er bekannt ist. Die Kollektion hebt Art-Deco-Perlenarbeiten mit eleganten Silhouetten und einzigartigen Mustern auf die nächste Ebene. Jazz-Age-Styles sind eine sinnliche Anspielung auf die 20er und 30er Jahre und ergänzen die Kollektion ebenso wie die adretten Chic-Styles der 1950er Jahre. „Barely There“ -Kleider bereichern die Kollektion um ein aufregendes Element, während moderne, klare Styles kantig und doch raffiniert sind. Die Kollektion bietet eine Reihe von Stilen und Silhouetten, die es jeder Braut ermöglichen, an ihrem Hochzeitstag sie selbst zu sein.

Könnte Dir auch gefallen:

Menü